Florian Aicher, LL.M. (Boston University)

 

  • Rechtsanwalt Florian Aicher, LL.M., Fachanwalt für Erbrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (DVEV): „Nach langjähriger Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer renommierten Kanzlei in verschiedenen Bereichen des Zivilrechts bin ich seit 2012 selbständig und seither nahezu ausschließlich im Erbrecht und in seinen Schnittstellen zum Familienrecht und zum Immobilienrecht tätig. Ich habe mich auf die Planung und Strukturierung von Schenkungen und Überlassungen zu Lebzeiten, die Testamentsgestaltung, die Testamentsvollstreckung, das Pflichtteilsrecht sowie die Erbauseinandersetzung und die Nachlassabwicklung spezialisiert, all dies insbesondere auch in internationalem Kontext. Aufgrund meiner mehrjährigen Studienaufenthalte in Frankreich und den USA mit zusätzlichen internationalen Studienabschlüssen zu meinen deutschen Staatsexamina verfüge ich über breite Kenntnis und profunde Erfahrung auch in ausländischen Rechtssystemen sowie über die dazugehörigen fachspezifischen Fremdsprachenkenntnisse und exzellente internationale Beziehungen. Ich bin in der Lage, Ihre Interessen auch im Ausland umfassend zu vertreten, und stehe Ihnen bei der Abwicklung internationaler Nachlässe zur Seite.
  • Das Nachrichtenmagazin FOCUS zählt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Florian Aicher seit mehreren Jahren zu den führenden Erbrechtsanwälten in Deutschland. Mehr dazu in der Rubrik Aktuell.

 

Ausbildung und bisherige Tätigkeit

  • Fachanwalt für Erbrecht, Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, 2014
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (DVEV), 2012
  • Bis zur Gründung der eigenen Sozietät im Jahre 2012 mit Rechtsanwalt Bernhard Würzle und weiteren Kollegen Rechtsanwalt in überregionaler mittelständischer Kanzlei in den Bereichen Privatkunden und Immobilien
  • Postgraduiertenstudium mit Abschluss Master of Laws an der Boston University, Boston, USA (LL.M. in American Law, International Business Practice)
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft am 22.06.2005
  • Referendariat am Oberlandesgericht München, Zweites Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Université François Rabelais in Tours, Frankreich (Diplôme de Droit et des Politiques Communitaires)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau, Erstes Staatsexamen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)
  • Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V.
  • Verein Erben International e.V.
  • Boston University Alumni Association
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Münchener Anwaltverein (MAV)

Fortbildungsveranstaltungen (Auswahl)

  • Fachanwaltsfortbildung zum Thema Vorweggenommene Erbfolge – Zivilrecht, Steuerrecht, Rechtsanwaltskammer München, 2018
  • 4. Erbrechtstagung am Tegernsee: Ausgewählte Probleme zur Testamentsvollstreckung und zum Pflichtteilsrecht, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., Rottach-Egern, 2018
  • 8. Münchener Intensivtagung: Veränderte Lebensumstände im Familienrecht und Erbrecht, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2018
  • Seminar Schnittstellen Erbrecht, Familienrecht und Sozialrecht, Rechtsanwaltskammer München, 2018
  • 13. Deutscher Erbrechtstag, Deutscher Anwaltverein, Arbeitsgemeinschaft Erbrecht, Berlin, 2018
  • Forum Familien- und Erbrecht: Die Bedeutung des Internationalen Erbrechts, Autonomie am Lebensende, Güterstandsschaukel zur Vermeidung der Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Juristische Fachseminare – Institut für angewandtes Recht, München, 2017
  • Seminar zum Internationalen Familienrecht und Erbrecht, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2017
  • 13. Münchner Erbrechts- und Deutscher Nachlassgerichtstag, Bayerischer Anwaltverband und Deutscher Nachlassgerichtstag e.V., München, 2017
  • 3. Erbrechtstagung am Tegernsee: Immobilien im Erb- und Pflichtteilsrecht, Erbschaftsteuerreform in der Praxis, aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und der Obergerichte zum Erbrecht und Nachlassverfahrensrecht, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., Rottach-Egern, 2017
  • Das Familienheim – Nutzungs- und Auseinandersetzungsregelungen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung, MAV & Schweitzer Seminare, München, 2017
  • Aktuelle Probleme des Zugewinnausgleichs und der Vermögensauseinandersetzung, Rechtsanwaltskammer München, 2017
  • Die Tätigkeit als Vorsorgeanwalt: Übernahme einer Vorsorgebevollmächtigung als Rechtsanwalt, VorsorgeAnwalt e.V., Nürnberg, 2016
  • Teilungsversteigerung / Erfolgreicher Zugriff auf Immobilien, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2016
  • 7. Bayerischer Erbrechtstag, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2016
  • 27. Münchener Familienrechtstage, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2016
  • Die Reform des ErbStG, Forschungsstelle für Notarrecht am Institut für Bürgerliches Recht und Medienrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2015
  • 11. Münchner Erbrechts- und Deutscher Nachlassgerichtstag, Bayerischer Anwaltverband und Deutscher Nachlassgerichtstag e.V., München, 2015
  • Intensivseminar: Gestaltungsfragen im Erbrecht, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., Tegernsee, 2015
  • Fachanwaltslehrgang Familienrecht, GJI Gesellschaft für Juristen-Information GmbH, München, 2014/2015
  • Der digitale Nachlass, Forschungsstelle für Notarrecht am Institut für Bürgerliches Recht und Medienrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2014
  • 2. Deutsch-Österreichische Erbrechtsgespräche, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., Salzburg, 2014
  • Gestaltungsempfehlungen zur Reduzierung der Erbschaft- und Schenkungsteuer, Rechtsanwaltskammer München, 2014
  • Die EU-ErbRVO, Rechtsanwaltskammer München, 2014
  • 10. Stuttgarter Erbrechtstage, AnwaltVerein Stuttgart e.V., 2013
  • Vorweggenommene Vermögensübertragung unter Ausschluss von Pflichtteilsansprüchen, Forschungsstelle für Notarrecht am Institut für Bürgerliches Recht und Medienrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2012
  • Erbteilung durch Abschichtung einzelner Miterben, Rechtsanwaltskammer München, 2012
  • Die Bindungswirkung und ihre Grenzen beim Erbvertrag und gemeinschaftlichen Testament, Rechtsanwaltskammer München, 2012
  • DVEV-Testamentsvollstreckerlehrgang, Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., München, 2012

Vorträge

  • Referent bei Veranstaltungen und Seminaren zu allen Fragen des Erbrechts, des Vorsorgerechts und der internationalen Nachlassplanung